Share to Facebook Share to Twitter Share to Linkedin Share to Delicious Share to Google 
Letzte Resultate THL A
Letzte Resultate THL B
11-11-2018 18:15
Ermatingen 5 : 1 VIPERS II
Letzte Resultate TFS
08-11-2018 21:50
VIPERS TFS 3 : 4 Q Wings
08-11-2018 21:00
Womenfield Flyers 3 : 3 VIPERS TFS
Fan-Artikel Shop
Banner
Youtube Vipers
Hockey Börse

Spitzenkampf gewonnen

Benutzerbewertung: / 2
SchwachPerfekt 
Share

Ein sicherer Wert der VIPERS. Torhüter Aus der Au.Die eigentlich weisse Weste der VIPERS Weinfelden wurde in der laufenden Saison erst einmal, und zwar von den Sittertal Beavers, leicht beschmutzt. Der Zeitpunkt ist also gekommen um sich zu revanchieren und den aktuellen THL-Meister in die Schranken zu weisen. 

Wichtiges Selbstvertrauen
In der vierten Minute waren es die VIPERS welche als erste Mannschaft in Führung gehen konnte. Dieser wichtige Eröffnungstreffer von Igor Lukac sorgte für wichtiges Selbstvertrauen um den THL-Meister an diesem Tag bodigen zu können. Allerdings liessen die Beavers nicht viel Zeit vergehen um ihre erste Überzahlsituation erfolgreich auszunutzen und Torhüter Aus der Au ein erstes Mal zu bezwingen. 
 
Im Mittelabschnitt waren es die Sittertaler welche die Führung nun an sich rissen. Doch noch vor der Pause erzielte Dominik Bernegger mit Vorarbeit von Igor Lukac den Ausgleich zum zwei zu zwei Zwischenstand.
 
Härtere Gangart
Im Schlussdrittel nahmen die VIPERS das Heft aber wieder in die Hand und kontrollierten die Partie besser als im Drittel zuvor. Die erneute Führung verantwortete Ivan Bača mit einem beherzten Weitschuss von der blauen Linie. Das dann folgende aber letzte Aufbäumen des Gegners förderte auch bei den VIPERS eine härtere Gangart welche durch die Unparteiischen gahndet wurden. So verteidigten die Weinfelder ihren knappen Vorsprung über die letzten Minuten mit vier, respektive mit drei Spieler erfolgreich. Auch die finalen Sekunden drückten die Sittertaler weiter mit sechs Feldspieler, doch Igor Lukac eroberte mit seinem agressiven Forechecking den Punk in Unterzahl und sicherte seinen Teamkollegen den Sieg mit einem frechen Abschluss ins empty net.
 
Sittertal vs. VIPERS  1:1 (1:1, 1:1, 0:2)
 

Unser Dank geht auch an Roland Zeller für die tollen Bilder.

 

 

 

 

 

 

 

 
Nächste Termine
Nächste Spiele THL A
24-11-2018 19:30
VIPERS I - Tatankas I
01-12-2018 19:15
VIPERS I - Sittertal
Nächste Spiele THL B
18-11-2018 16:15
VIPERS II - Sittertal II
02-12-2018 18:30
Hinterthurgau - VIPERS II
Nächste Spiele TFS
29-11-2018 21:00
HC MC Fröschli - VIPERS TFS
29-11-2018 22:35
VIPERS TFS - Flying Porkies
Gold Sponsoren
Banner
Silber Sponsoren
Banner
Sponsoring-Partner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Wer ist Online?
Wir haben 273 Gäste und 1 Benutzer online
  • Kuhn