Share to Facebook Share to Twitter Share to Linkedin Share to Delicious Share to Google 
Fan-Artikel Shop
Banner
Youtube Vipers
Hockey Börse

Schnörkellose Leistung und Übernahme der Tabellenführung

Benutzerbewertung: / 3
SchwachPerfekt 
Share
News
Erstmals seit Jahren stehen die Vipers wieder an der Tabellenspitze der Thurgauer Hobby Liga. Was anfangs Saison noch kleine Wellen geschlagen hat, ist seit gestern Abend mit euphorisierendem Siegeswillen zu beschreiben. Das Team will nun auf direktem Weg in die obere Liga der THL.
 
 
Die Zeichen dafür stehen gut. Mit dem klaren handicap, zwei Spiele im Rückstand zu sein, konnte gestern Abend die lang ersehnte Tabellenführung endlich in die Tat umgesetzt werden. Im Spitzenkampf gegen KECK, den bisher einzigen Punkte-Dieb der laufenden Saison, führte nur ein einziger Weg zu diesem tadellosen 5:0 Wunschresultat. Ein konzentriertes Spiel, aufopferungsvoller Einsatz jedes Einzelnen und eine intakte Teamleistung.
Dass das derzeit extrem hungrige Team auch in der Lage ist aus eigenen Fehlern zu lernen, bewiesen die Vipers gestern Abend den 30 angereisten Zuschauern mit anspruchsvollem und abwechslungsreichem Eishockey. Die durchzogene Leistung des vergangenen Spiels, welche vermutlich Sinnbild für den schnell mal verwöhnenden Erfolgskurs ist, machten die Weinfelder mit einem glanzvollen shoot-out von Goalie Meyer wieder wett.
 
 
 
Nächste Termine
Nächste Spiele TFS
25-10-2018 20:15
VIPERS TFS - EHC Powerplay
25-10-2018 22:35
Birberger - VIPERS TFS
Gold Sponsoren
Banner
Silber Sponsoren
Banner
Sponsoring-Partner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Wer ist Online?
Wir haben 184 Gäste online