Share to Facebook Share to Twitter Share to Linkedin Share to Delicious Share to Google 
Letzte Resultate THL A
25-03-2018 19:15
Sittertal 8 : 4 VIPERS I
23-03-2018 20:00
VIPERS I 2 : 4 Sittertal
Letzte Resultate THL B
25-03-2018 17:00
Tatankas I 3 : 0 VIPERS II
24-03-2018 18:15
VIPERS II 1 : 6 Tatankas I
Letzte Resultate TFS
22-02-2018 21:50
Q Wings 1 : 1 VIPERS TFS
22-02-2018 20:15
VIPERS TFS 3 : 0 Tannhütten Tigers
Fan-Artikel Shop
Banner
Youtube Vipers
Hockey Börse

Spielberichte 2011/12

Zwischenbilanz nach vier Spielen in der THL

Benutzerbewertung: / 1
SchwachPerfekt 
Share
altDie aktuelle THL-Tabelle weisst noch ein gewisses Mass an Interpretations-Spielraum auf. Die einzelnen Mannschaften haben bis dato zwischen 4 und 7 Liga-Spiele absolviert. Die Vipers weilen, trotz der geringsten Anzahl gespielter Spiele, auf dem 3. Tabellenplatz. 
Am vergangenen Sonntagabend wurde der vermeintliche Sieger-Schnellzug HC Ermatingen kurzerhand durch die Vipers mit einer 6:1 Klatsche auf's Abstellgleis gelenkt. Dass die Vipers in derzeitiger Hochform sind, zeigen auch der 26:0 Kantersieg gegen die Tatankas II und die aktuelle Punkteführung im Steiner-Cup. Für die Erreichung des Minimalziels, Gruppen-Erster zu werden und in die THL Gruppe A aufzusteigen, befinden sich die Vipers bestens auf Kurs. Wir freuen uns über die Teilnahme an der Umfrage zum möglichen Aufstieg. Vielen Dank!

Weiterlesen...

 

3. Rang am THL Vorbereitungsturnier

Benutzerbewertung: / 1
SchwachPerfekt 
Share

altEine starke Leistung zeigten die (am Vorabend von der WEGA gebeutelten) Vipers am Vorbereitungsturnier des HC Sittertal und beendeten das Turnier auf dem 3. Schlussrang. Ausgetragen wurde das Turnier unter insgesammt sechs THL Mannschaften. Davon spielen drei Teams in der A- und drei Teams in der B-Liga. Sieger wurde der HC Zihlschlacht, welcher mit 2:0 Toren im Final gegen den HC Sittertal gewann.

Weiterlesen...

 

Erfolgreicher Test gegen KECK

Share
altDas heutige Freundschaftsspiel gegen KECK haben die Vipers mit 3:2 Toren für sich entschieden. Als Standortbestimmung für die kommende Saison war die Begegnung bereits einigermassen aussagekräftig. Die Vipers konnten das Spiel weitgehenst kontrollieren und den erarbeiteten Vorsprung bis zur Schlusssirene halten.
 
Nächste Termine
Gold Sponsoren
Banner
Silber Sponsoren
Banner
Sponsoring-Partner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Wer ist Online?
Wir haben 188 Gäste online